Betreuungskosten


Die Betreuungskosten richten sich nach folgenden Kriterien:



Der Pflegegrad spielt keine Rolle in unserer Preisgestaltung!


Lassen Sie sich einfach ein unverbindliches und kostenloses Angebot erstellen.
Füllen Sie unseren Anfragebogen zur Betreuung aus und schicken Sie ihn an uns zurück.
Wir erstellen Ihnen schnellstmöglich ein unverbindliches Angebot.

Wir sind bestrebt Ihnen ein faires Preis-/Leistungs-Verhältnis zu bieten.
Deshalb haben wir eine äußerst "schmale" Kostengestaltung erstellt und wir möchten sicherstellen, dass alle beteiligten Partner nicht "über Gebühr" gefordert werden.


Die Leistungen sollen bezahlbar sein!

Unsere Kosten sind eine echte Alternative zum Pflegeheim - mit vielen Vorteilen.
Der wichtigste Punkt ist sicherlich in der persönlichen und individuellen Betreuung und Pflege mit enorm niedrigeren Kosten zu sehen.


Kostenerleichterung durch Fördermittel

Pflegegeld und Steuervorteile können sich reduzierend auf Ihre effektive Kosten auswirken!

  Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Pflegegeld: 125,00 € 316,00 € 545,00 € 728,00 € 901,00 €
Verhinderungspflege: 134,33 € 134,33 € 134,33 € 134,33 € 134,33 €
Steuererleichterung: 333,33 € 333,33 € 333,33 € 333,33 € 333,33 €
effektive Entlastung: 592,66 € 783,66 € 1.012,66 € 1.195,66 € 1.368,66 €
       

Das Pflegegeld kann Ihre tatsächliche effektive monatliche Belastung reduzieren.

20 % der Kosten für Haushaltsnahe Dienstleistungen können als außergewöhnliche Belastungen mit der Einkommenssteuer verrechnet werden. (Höchstens jedoch 4.000,00 € jährlich.)

Ob Sie von allen Möglichkeiten profitieren können, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab und muss individuell abgeklärt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich daher mit Ihrer Pflegekasse in Verbindung zu setzen. Sprechen Sie auch am besten mit Ihrem Steuerberater über dieses Thema.